MASTŪ Management von ANS, Stress und Trauma

oder: eine Anleitung zum Spiel der Emotionen

Herzlich wilkommen auf dieser Webseite,

------------------------------------------------------------------------> Schnell Info: 5 Gründe für die Weiterbildung MAST®


MAST®, Management von Autonomem Nervensystem, Stress und Trauma ist ein Angebot, das sich zu einem Thema an Interessierte wendet, welches in unserer heutigen Zeit mehr denn je zu den Schlüsselthemen von Gesundheit, Erziehung, Gesellschaft und Politik entwickelt hat:


Der Umgang mit Stress und der Umgang mit Emotionen


Auf unterschiedlichen Ebenen bietet dieses Konzept Angebote:



Therapiekonzept für KlientInnen, PatientInnen

hier wird MAST® als ein therapeutisches Konzept für KlientInnen vorgestellt, die mit ihren bisherigen Lösungsversuchen, insbesondere auf eher körpertherapeutischer Ebene wie Physiotherapie, Osteopathie, Manuelle Therapie etc. nicht zu einem gewünschten Ergebnis hinsichtlich ihrer Symptome gekommen sind, ... mehr

Weiterbildungskonzept für TherapeutInnen

MAST® als ein Weiterbildungskonzept für TherapeutInnen aus den Bereichen der Körpertherapie, Osteopathie, Physiotherapie, Ergotherapie, Manuelle Therapie etc., die mit ihren bisherigen Strategien und Herangehensweisen nicht zu den gewünschten Ergebnissen kommen, vorgestellt ... mehr

Ein Konzept für ErzieherInnen und LehrerInnen

MAST® für ErzieherInnen und LehrerInnen: hier geht es um eine sehr pragmatische Aufbereitung der Themen, die sowohl für die eigene Rolle wie auch den Auftrag elementar wichtig sind. Eine Ergänzung zu den allgemein vorliegenden pädagogischen Konzepten, die auf sehr plausible Weise sowohl das Verstehen wie auch pragmatische Interventionen fördert ... mehr

Führungskräfte-Coaching

MAST® als ein Konzept für das Training von Führungskräften zu den Themen von Stressverarbeitung, Entwicklung kreativer und emotionaler Kompetenzen, letztlich auch betrieblicher Gesundheit ...mehr